Kurbel Dortmund am 28.01.2018 wurde abgesagt

Liebe Radsportfreunde,
da „Friederike“ am vergangenen Donnerstag die Wälder ein wenig durcheinander gebracht hat, sind wir von Kurbel Dortmund gezwungen, unsere Veranstaltung am 28.01.2018 abzusagen.
Die uns erteilte Genehmigung wurde heute, 22.01.2018, widerrufen. Natürlich hätten wir eine Alternativstrecke für Euch parat, aber auf Grund der Kürze der Zeit, ist es den zuständigen Behörden nicht möglich , eine erneute Genehmigung zu erteilen.
Wir wünschen uns, dass die Wälder für die nachfolgenden Veranstaltungen wieder freigegeben werden oder Alternativen gefahren werden dürfen.

Wir hoffen auf das kommende Jahr und im September sind wir, mit der RTF „Kurbel Klassiker „, ganz bestimmt für Euch bereit.

Bis dahin, Euer trauriges Kurbel Dortmund Team.