2. Lauf WWBT 2010

JKlueh-GudrunHoltrup-wwbt2010Am gestrigen Sonntag fand der 2. Lauf der WWBT bei den Radsportlern des RSC Werne statt. Unter frostigen aber trockenen Bedingungen gingen 362 Tourenfahrer auf die drei ausgeschilderten Touren. Über wirklich gut ausgeschilderte Feld- und Wirtschaftswege führten die Werner Radsportler ihre Teilnehmer durch das Südliche Münsterland.
Abstand
Auf die Reise schickte pünktlich um 10 Uhr die 2. Bürgermeisterin Gudrun Holtrup. Zusammen mit Daniel Schulte gab Sie die Startfreigabe. Gudrun Holtrup war erfreut über die große Zahl der Starter, denn Radfahren im Winter war ihr so nicht bekannt.

Ohne große Schwierigkeiten lief der 2. Lauf der WWBT ab und alle, Veranstalter wie Teilnehmer, zeigten sich zufrieden an der Tour teilgenommen zu haben.