RCTF – RSV Dortmund-Nord „Nordschleife“ – WWBT 2010

JKlueh-RCTF-Do-Nord-wwbt2010Von Dortmund-Eving geht es abwechselungsreich über Wirtschaft- und Waldwege bis zum Datteln-Hamm Kanal. Am Horstmarer See wird der Kanal überquert. Während die Familienrunde auf der anderen Kanalseite wieder Richtung Ziel führt, geht es für die Teilnehmer der anderen Strecken nun vorbei an Schloss Schwansbell Richtung Cappenberger See. Hier, an der Jugendherberge Cappenberg, ist ein Kontrollpunkt mit Verpflegung eingerichtet.

Gestärkt geht es weiter. Nach knapp 2 Kilometern hat man die Wahl: Geradeaus noch 18 Kilometer bis ins Ziel, oder am Kriegerdenkmal rechts, ein schöne 12 Kilometer Schleife mit ein paar Höhenmetern und schönen Waldpassagen. Wer sich für die große Runde entschieden hat kommt noch einmal an der Jugendherberge vorbei, muss dann aber am Kriegerdenkmal geradeaus fahren.Im Ziel angekommen kümmert der gewissenhafte Fahrer sich zunächst um sein Rad. Ein Wasserschlauch steht zur groben Reinigung bereit. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Die 18 und 33 Kilometer Strecken sind auch mit dem Trekkingrad gut fahrbar. Die 48er Runde für geübte Fahrer auch.
Termin: Sa, 06.02.2010
Titel: Nördliche Schleife MBT10 – 3. Lauf der Westfalen-Winter-Bike-Trophy
km: 48/33/18
Punkte: 3/2/1
Veranstalter: RSV Dortmund-Nord ’79 e.V.
Landesverband: NRW
Startort: In der Großen Heide 15
44339 Dortmund
Startplatz: Th.-Heuss-Realschule
Startzeit: 10:00-12:00
Zusatz: GPS
RTF-Nr: 1937

Verantwortlicher: Stefan Weirich
Strasse: Gerhart-Hauptmann-Str. 24
PLZ: 59174
Wohnort: Kamen
Telefon: 0 23 07/2 61 14 12
EMail: info@rsv-dortmund-nord.de
Internet: http://www.rsv-dortmund-nord.de

JKlueh-RCTF-Do-Nord-Hhe-wwbt2010