Vorbericht zur 5.RCTF um den Möhnesee am Sonntag 08. Februar

Der eisenharte Eisradler vom Möhnesee ist rechtzeitig wieder aufgetaut wird aber zum Wochenende voraussichtlich ein keines Schneehäubchen bekommen. Zu seiner 5.RCTF um den Möhnesee am Sonntag 08. Februar kann der RSV Hansa Soest den Teilnehmern noch mal etwas Winterlandschaft bieten.

EisradlerDer 6. Lauf der Westfalen-Winter-Bike-Trophy führt auf fünf Strecken (21, 33, 47, 49 und 67 km) durch Möhnetal und den Naturpark Arnsberger Wald. Die Mountainbiker werden sich über den hohen Anteil gut befestigter Waldwege freuen, die auch für Trekkingradler und Crosser gut fahrbar sind.
Anmeldung ab 08:30, Start 10:00 bis 12:00 Uhr an der Schützenhalle, Westricher Weg 15, in Möhnesee-Günne
Für die 47/49er Runde bitte bis 11:00 Uhr starten und die Radler der 67km-Strecke sollten mit dem ersten Startpulk weg sein.

Durch die starken Temperaturschwankungen ist auf der gesamten Strecke mit überfrorenem Schmelzwasser zu rechnen. Durch vorausschauende, angepasste Fahrweise, dazu gehört auch absteigen und schieben, bestimmt jeder sein Sturzrisiko selbst. Selbstverständlich sollte auch sein, dass die “erfahrenen Winterbiker“ die vorsichtiger fahrenden Radler durch ihre Fahrweise nicht in Bedrängnis bringen.

Parkplatz2015Bitte beachten: Viele Parkplätze am Möhnesee sind gebührenpflichtig. 2012 gab es einige Beschwerden über Knöllchen. Das lässt sich mit 4€ Parkgebühr, oder dem Download unserer Parkplatzkarte, die auch genügend kostenlose Parkplätze ausweist, vermeiden.

Mehr Infos zu den Strecken, Tracks fürs GPS und eine Parkplatzkarte unter
http://hansatour.de/veranstaltungen/rtf/index.html

Wir freuen uns auf euch und wünschen schon mal eine gute Fahrt mit warmen Füßen.
Helmut Heppner