Stürmischer Dortmunder Norden – WWBT 2011

By 24. Januar 2011 September 24th, 2014 WWBT 2011

Der fünfte Lauf der WWBT fand am vergangen Samstag unter wieder anderen Bedienungen statt. Nach Eiseskälte und Schnee empfing die Teilnehmer milde 10 Grad und Sturmwetter. Aber Trophyfahrerinnen und Fahrer lassen sich durch nichts abhalten. So standen rund 450 Radsportler an der Anmeldung und gingen pünktlich unter den Augen des Vorsitzenden Jochen Noll auf die verschiedenen Strecken. An den Tagen zuvor hat eigenhändig Stefan Weirich und Timo Niesing die Schilder in den Waldpassagen aufgehängt und so fanden alle Teilnehmer die Strecken gut ausgeschildert vor. Rund 120 Radsportler fanden neu zur WWBT und somit sind jetzt 1120 Radsportler in der Masterliste aufgeführt.

Als besondere Zugabe konnten die Interessierten MTB Fahrerinnen und Fahrer am Sonntag vom Radsportgeschäft Noll in der Dortmunder City die Permanente CTF als geführte Tour wahrnehmen. Dieses besonderes Angebot nahmen 35 Radsportler war.
Der nächste Lauf der WWBT findet bei den Radsportler des RSV Hansa Soest am kommenden Samstag statt. Start und Ziel ist in der nähe der Staumauer in Günne.