Hansa Soest

Von 20 bis 70 km ist für jeden was dabei. Lange autofreie Streckenabschnitte durch sehr viel Wald mit herrlichen Bachtälern, dem Möhnesee und offenen Feldfluren warten auf die Radler. Für Familien mit Kindern, Hobbyradler oder durchtrainierte Mountainbiker. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame, rücksichtsvolle Fahrradfahren und Landschaftserlebnis im Rahmen der Westfalen Winter Bike Trophy.

Der Start ist zwischen 10:00 und 12:00 Uhr in Möhnesee-Günne, an der Schützenhalle oben im Dorf. Achtung: für die langen Strecken früh starten (47/49 km bis 11:00, 67/70 km bis 10:15 Uhr)

Alle Teilnehmer bitten wir dringend, sich auch beim Parken an die Straßenverkehrsordnung zu halten und den Anweisungen unserer Ordner zu folgen. Im letzten Jahr gab es einige Beschwerden im Dorf wegen Behinderungen durch chaotisches parken. Wir setzen auf euren gesunden Menschenverstand und eure Rücksichtnahme 🙂

Streckenlängen

1 Punkt

19 km

2 Punkte

31 km

3 Punkte

46 km

4 Punkte

67 km

GPS-Daten

Alle GPS-Strecken können sich Aufgrund der Wetterlage ändern. Bitte passt euch den Streckenverhältnissen an.

Deine Ansprechpartner

Wetter an der Möhne

Auch von den drei lustigen Zweien ein großes Lob an die Veranstalter. Es war super bei Euch. Die extra markierte MTB Stecke war das Tüpfelchen auf dem i. Die Verpflegung war super, alle Beteiligten waren sehr nett und bei dem extra bestellten Wetter entsprechend gut drauf und auch die Beschilderung war beispielhaft.

Thorsten Perschau - 2. Februar 2014

Also ich muss gestehen: Das war von der Strecke 50km heute die schönste und abwechslungsreichste Tour. dazu auch noch das geilste Wetter, strahlend blauer Himmel und Sonnenschein.

Guido Hetzel - 2. Februar 2014

Danke für die klasse Veranstaltung und die wieder einmal hervorragende Verpflegung.

Wjan Werner mit Alexandra Spodeck - 2. Februar 2014

Ich muss Euch ein Riesenlob zu Eurer gestrigen Veranstaltung machen. Habe noch nie eine so gute CTF gefahren. Neben der besten Strecke gilt dies auch für Eure Organisation bzw. Verpflegung.

Ralph Finken - 12.02.2012

Vielen lieben Dank an den RSV Hansa Soest für die schöne Strecke, das irre gute Wetter, die phänomenale Streckenauswahl, die tolle Verpflegung, einfach alles.

Michaela Kettequer - 09.02.2014

Hallo Radsportfreunde vom Möhnesee, ihr habt eine herrliche WWTB-Etappe ausgerichtet. Viel versprochen, alles gehalten. Die Zusatzschleife war das schärfste was ich bisher gefahren bin. Auch der bergige Abschnitt zum Ziel - Klasse. 15% wer bis jetzt noch nicht geschnauft hat konnte das jetzt nachholen.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die am Gelingen der Veranstaltung beteiligt waren.
Bis nächstes Jahr

Albert Ulbricht - 10.02.2014