Durch die Wälder rund um den Möhnesee

Sonntagmorgen, 6. Lauf der WWBT 2012.
Nach einer wiederum eiskalten Woche treffen sich erneut rund 425 begeisterte Wintersportler um gemeinsam zu Radeln. Diesmal ist der RSV Hansa Soest Ausrichter eines Laufes zur WWBT.
Der Veranstaltungsort unterhalb der Staumauer hat sich deutlich verbessert. Diesmal findet alles Rund um das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Möhnesee-Günne statt. Hierfür von allen Teilnehmen und Veranstaltern recht herzlichen Dank. Die Wälder rund um den Möhnesee sind für das Mountainbiking ideal.
Neben gut zu fahrenden Asphaltpassagen gab es schöne Wald- und Wiesenwege. Helmut Heppner hat zusammen mit seinen Rasportkollegen die Strecke sehr gut ausgeschildert. Sicher, auch wie im vergangen Jahr sind Schilder entfernt oder umgehängt worden, dies ist aber gut bewältigt worden. An den Kontrollstellen sorgten kleine Tonnenfeuerstellen für die nötige Wärme. Die Motivation der Vereinshelfer war überragend und alle verbreiteten gute Laune.
Es war eine Runde Sache zur CTF nach Möhnesee-Günne zu kommen und wenn im nächsten Jahr die Parkplätze nicht mehr so penibel kontrolliert werden, dann behält jeder den Ausflug in noch besserer Erinnerung.
Der nächste Lauf findet am kommenden Sonntag bei den Radsportlern des ASC 09 Dortmund-MTB in Dortmund Aplerbeck statt.
Norbert Schnitzmeier